Angebots-Modus

Wir haben Ihre Anfrage erhalten
Wie geht es jetzt weiter?

Ihre Anfrage geben wir jetzt an unsere geprüften Anbieter.
Innerhalb von 24 -> in seltenen Fällen 48 Stunden,
erhalten Sie die Angebote direkt vom Dienstleister / Fachbetrieb.

Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Finden und vergleichen Sie jetzt günstige Fliesenleger

Wenn Sie sich auf die Suche nach einem Fliesenleger, zum Beispiel zur Badsanierung, machen, haben Sie die Wahl aus vielen Anbietern. Doch welcher Anbieter ist ein günstiger Fliesenleger? Welcher bietet die benötigten Dienstleistungen an? Fliesenleger haben den altmodischen Ruf längst abgelegt und bieten heutzutage top-aktuelle Wohntrends im Bereich Fliesen und können sogar Naturmaterialien, wie Stein, in Wohnräume bringen.
Fliesen gelten seit Jahren als Klassiker und das nicht nur im weiß-gefliesten Bad oder der Küche. Sie werden nun auch gern im Wohnzimmer, Wintergarten, Kellern und vielen weiteren Räumen verlegt. Für die Verbreitung der Fliesen spricht die Widerstandsfähigkeit und Pflegeleichtigkeit, da die meisten Fliesen eine glatte, leicht zu reinigende Oberfläche haben. Der Markt für Fliesen hat sich diesen Begebenheiten angepasst und bietet unzählige Fliesenarten, die ein Fliesenleger in Ihrem Zuhause passgenau verlegen kann.
Damit das Resultat nicht von der Vorgabe abweicht, sollten Sie auf einen kompententen Fliesenleger zurückgreifen. Die Preisvergleich-Zentrale arbeitet mit ausgewählten, geprüften Fliesenlegern zusammen und vermittelt Ihnen gern einen verlässlichen, preiswerten Fliesenleger in Ihrer Nähe. Füllen Sie dazu einfach das Formular aus und schon erhalten Sie bis zu vier Fliesenleger-Angebote von uns. So können Sie ganz leicht die Preise / Stundenlöhne der unterschiedlichen Fliesenleger vergleichen und können einen passenden Fliesenleger auswählen. Dieser wird Sie unverbindlich und umfangreich beraten, sodass Sie genau einschätzen können, ob der Anbieter der richtige für Ihr Vorhaben ist.

Fliesenleger für Boden- und Wandfliesen

Fliesenleger für Boden- und Wandfliesen Die Fliesenwelt hat sich nicht nur bezüglich ihrer Einsatzorte gewandelt. Auch das Design und die Funktionalität der Fliesen hat sich spürbar weiterentwickelt. Es gibt heutzutage für jeden Bereich, egal ob Wand, Boden, Innen- oder Außen-Raum die richtigen Fliesen, auf die man bei der Wahl zurückgreifen kann. Im Wohnbereich, gerade in Verbindung mit Kaminöfen, sind wärmeleitende oder -speichernde Fliesen zu finden. Diese sind auch bei einer Fußbodenheizung sehr komfortabel. Allerdings ist nicht jede Fliese als Bodenfliese geeignet. Welche Fliese am besten zu Ihrem Projekt passt, können Sie ganz einfach bei den Fliesenlegern erfragen.
Die Kosten für das Fliesenverlegen, berechnen sich nach Aufwand, Anzahl der zu verlegenden qm und dem zu verlegenden Material. Die durchschnittlichen Preise für Fliesenleger können Sie weiter unten erfahren. Dort finden Sie weiterhin einen ungefähren Stundenlohn, den Sie bei Verhandlungen als Basis hinzuziehen können.
Generell sollten Fliesen nur durch Profis verlegt werden, damit das Ergebnis auch langfristig ein gutes, stimmiges Bild ergibt. Fliesen tragen viel zum äußeren Erscheinungsbild einer Immobilie bei - daher sollten sie fehlerfrei und gleichmäßig verlegt sein.

Wandfliesen verlegen lassen

Egal, ob sie Wand oder Bodenfliesen verlegen lassen wollen. Die richtig ausgewählte Fliese kann Ihnen lange Freude bereiten. Fliesen erfreuen sich großer Beliebtheit aufgrund der Tatsache, dass sie vielfältig, robust und pflegeleicht sind. Wandfliesen verlegen ist nicht einfach und nimmt eine gewisse Zeit in Anspruch. Sollten Sie z.B. Mosaik oder andere Muster-Fliesen für Ihre Wand auswählen, müssen Sie mit höheren Kosten, durch einen größeren Verlegungsaufwand rechnen. Gerade beim Verlegen von Glasfliesen sollten Sie auf professionelle Fliesenleger und Geräte vertrauen. Für das Zuschneiden und Anpassen von Glasfliesen sind spezielle Schneidegeräte nötig - erst dann können die Wandfliesen verlegt werden. Auf Grund der vielen Aussparungen für Steckdosen oder Schalter, sollten Sie mehr Zeit für das Wandfliesen verlegen einplanen. Unsere geprüften Fliesenlegerpartner verlegen kompetent und zuverlässig Ihre Wandfliesen - zu einem super Preis! Um unverbindliche Angebote für Fliesenleger zu erhalten, füllen Sie einfach das oben bereitstehende Formular aus.

Bodenfliesen verlegen lassen

Die meisten Fliesenleger sind Spezialisten im Bereich Bodenfliesen. Diese sind ein pflegeleichter und wohnlicher Bodenbelag, der durch modernes Design und Vielfalt in der Auswahl glänzt. Heutzutage ist es üblich, auch im Wohnzimmer und anderen Räumen Bodenfliesen verlegen zu lassen. Egal ob klassische weiße, trendige XXL-Fliese oder Fliesen mit warmer Holzboden-Optik. Für jeden Einrichtungsgeschmack als auch jedes Budget lässt sich die passende Bodenfliese finden. Sollten Sie eine Fußbodenheizung haben, eigenen sich spezielle Bodenfliesen auch hierfür. Wie genau Sie bei einer Fußbodenheizung Bodenfliesen verlegen lassen können, erfahren Sie bei unseren Fachberatern. Diese stehen in zuverlässig und mit gutem Rat zur Seite.

Kosten für Fliesenleger kalkulieren

Fliesenarten Wenn Sie planen einen Fliesenleger zu beauftragen, werden Sie unmittelbar mit der Frage konfroniert: "Was kostet ein Fliesenleger eigentlich?" oder "Wie hoch ist der Stundenlohn von Fliesenlegern?". Wenn Sie Ihre geplante Fläche schon bestimmt haben, können Sie die Kosten für den Fliesenleger pro qm kalkulieren. All diese Fragen lassen sich mit einem Anbietervergleich beantworten, während Sie gleichzeitig den besten für sich auswählen. Sollten Sie noch offene Fragen trotz Angebot haben, ist es ratsam sich von einem Fliesenleger-Fachmann umfänglich beraten zu lassen.
Fragen bezüglich des benötigten Materials, können Sie ebenfalls über den Fliesenleger klären. Dieser kann die gewollten Fliesen einkaufen. Wenn Sie diesen Service in Anspruch nehmen möchten, sollten die dies in die Kosten für Fliesenleger einkalkulieren.
Wichtig ist es zu beachten, dass die Positionen in den Angeboten sorgfältig unter den Anbietern vergleichen. Anhand der Beschreibung können Sie leicht erkennen, welche Materialpreise, Anfahrtskosten und Stundenlöhne veranschlagt werden. Bei der Auswahl der Fliesen sollten Sie nicht all zu preiskritisch sein. In der Regel sollten Sie davon ausgehen, dass die Fliesen über einen langen Zeitraum, von Jahren, an Ort und Stelle verbleiben. Umso hochwertiger die Fliesen sind, umso besser kann die Haltbarkeit für Fliesen sein. Wenn Sie die Kosten für Fliesenleger kalkulieren, sollten Sie in die Gesamtkosten die Preise für hochwertige Fliesen mit einrechen.
Umso detaillierter Ihre Informationen an den Fliesenleger-Partner sind, umso detaillierter kann auch Ihr Angebot sein. Üblicherweise erhalten Sie unsere Partner zur weiteren Spezifikation des Angebots einen Anruf, indem Sie alle wichtigen Aspekte planen können.

Fliesenleger Stundenlohn

Der Stundenlohn eines Fliesenlegers variiert zwischen 35€ - 60€ pro Stunde.
Umso aufwendiger die Arbeiten sind, desto höher müssen Sie den Zeitaufwand für das Fliesenlegen einrechnen. Der Zeitaufwand wirkt sich durch den Fliesenleger Stundenlohn stark auf den Gesamtpreis aus und macht eine der größten Kostenfaktoren aus. Zum Stundenlohn kommen auch noch die Materialkosten dazu.
In der Branche ist es üblich sowohl nach Stunden als auch nach Quadratmetern abzurechnen. Wie genau Ihr Angebot gestellt ist, können Sie im Angebot sehen oder bei den Fliesenlegerpartnern direkt erfragen.

Fliesenleger Kosten pro qm

Die Fliesenleger Kosten pro qm liegen ca. bei 130€.
Dabei werden die Positionen Spachteln und die Grundbearbeitung berücksichtigt. Wenn Sie spezielle Fliesen, Fugen oder Trittschalldämmungen planen, sollten Sie zwischen 50€ und 100€ hinzurechnen. Beispielsweise für Silikonfugen sollten Sie pro qm ca. 60€ einrechnen.
Sollte Ihr Projekt ca. 50qm Fläche betragen, liegen die Kosten bei ca. 1600€.

Fliesenarten

Wenn Sie planen Fliesen verlegen zu lassen, dann sollten Sie die verfügbaren Fliesenarten sorgfältig vergleichen. Es sind zahlreiche Fliesenarten und -Modelle verfügbar, die Sie bei den verschiedenen Anbietern anfragen können. Viele Fliesentypen sind universell einsetzbar, das heißt für Böden, Wände oder andere Oberflächen.

Natursteinfliesen

Fliesen Naturstein Möchten Sie Fliesen in Natursteinoptik nutzen, bewegen Sie sich absolut im Trend. Große Wohnräume bekommen durch Natursteinfliesen einen noch wohnlicheren Charakter mit einem ganz besonderen Charme. Diese Fliesen zeichnen sich dadurch aus, dass Sie sehr robust und rutschfest. Anwendung finden die Natursteinfliesen drinnen und draußen und werden auch gerne auf Terrassen oder Außenbereichen verwendet.

Steingutfliesen

Steingut-Fliesen Hierbei handelt es sich bevorzugt um Wandfliesen. Sie sind pflegeleicht, weicher als normale fliesen und nicht für den Außenbereich geeignet. Steingutfliesen können allerdings im sogenannten Zweibrandverfahren eine aufgeschmolzene Glasur erhalten. Diese sichert der Fliesenart eine Wasserdichtigkeit zu. Die Nutzung von Steingutfliesen ist im Bad daher auch möglich.

Dekorfliesen

Dekor-Fliesen Dekorfliesen sind in den letzten Jahren hochgekommen. Zu diesen zählen auch die Musterfliesen. Mit dieser Art von Fliesen lässt sich jede Wand optisch anpassen. In Kombination mit der richtigen Einrichtung und kompetenter Beratung lassen sich so interessante und schöne Wohn- und Badkombinationen erstellen, die bei Ihren Gästen Eindruck hinterlassen werden. Eine Sanierung wirkt sich weiterhin auf den Wert Ihrer Immobilie an, sodass die Kosten der Instandhaltung auch steuerwirksam angerechnet werden können.

Mosaikfliesen

Mosaik-Fliesen Mosaikfliesen sind Klassiker und werden gerne im Bereich Sanitär oder auch in Kochbereichen verwendet. Die Verlegung dieser Fliesen ist allerdings aufwendiger und kostet deswegen auch mehr. Dennoch sind Sie, wenn sie richtig verlegt sind, ein edler Hingucker für jede Badeinrichtung. Hierbei gibt es auch Modelle aus Glas. Weiterhin lassen sich mit Mosaikfliesen geometrische Muster fliesen oder sogar Portraits abbilden.

Glasfliesen

Glasfliesen Glasfliesen sind eine edle Variante, die etwas kostspieliger ist. Aufgrund des Materials benötigt man hier einen anderen Kleber. Sollten Sie sich für diese Variante entscheiden, besteht auch die Möglichkeit, die Fliesen im Nassbereich zu verwenden. Die Glasfliesen wirken besonders gut, wenn Sie in Kombination mit einer Unterleuchtung verlegt werden. Somit können die Fliesen sogar als stimmungsvolle, indirekte Beleuchtung, zum Beispiel im Badezimmer, fungieren.

Klickfliesen

Klickfliesen Eine moderne Variante sind Klickfliesen. Diese gibt es in vielen Looks und eignen sich für Innen und Außen. Durch Ihre schnelle Installation und der Möglichkeit diese Rückstandslos zu entfernen, kann man diese Fliesen gut nutzen. Die Fliesen werden bei der Verlegung mit einem "Klick"-Mechanismus aneinander und am Untergrund befestigt.

Großformatfliesen

Großformat-Fliesen XXL-Fliesen oder Großformatfliesen sind eine moderne Variante Böden zu zieren. Sie sind individuell kombinierbar und verleihen der Immobilie einen modernen und edlen Charme. Die großen Fliesen sorgen durch ihre großzügigen Abmessungen für eine ruhige, stimmige Atmosphäre. Ein weiterer Vorteil dieser Fliesenart ist die geringere Fugenanzahl pro Quadratmeter. Durch die Einsparung der Fugen, fällt die Reinigung und Pflege der Fliesen besonders leicht.

Holzoptik

Holzoptik-Fliesen Immer beliebter werden auch Fliesen in Holzoptik. Anders als bei Holzböden, der empfindlich gegenüber Nässe und anderen Umwelteinflüssen ist, sind Fliesen in Holzoptik wesentlich robuster. Die Fliesen verbinden damit die Wohnlichkeit des Naturrohstoffs Holz und die Vorzüge einer Fliese (s.o.). Bei Unsicherheit bezüglich des Materials, können Sie sich ebenfalls unverbindlich Musterfliesen zusenden lassen. Diese können Sie über einen längeren Zeitraum betrachten - das ermöglicht Ihnen, sich am Ende für die passendste Fliese zu entscheiden.