Angebots-Modus

Wir haben Ihre Anfrage erhalten

Wie geht es jetzt weiter?

Ihre Anfrage geben wir jetzt an unsere geprüften Anbieter.
Innerhalb von 24 -> in seltenen Fällen 48 Stunden, erhalten Sie die Angebote direkt vom Dienstleister / Fachbetrieb.

Dieser Service ist für Sie völlig kostenlos und unverbindlich.

Fotograf Hochzeit einfach vergleichen & Geld sparen!

Vergleichen Sie hier Fotografen für Ihre Hochzeit mit Anbietern aus Ihrer Nähe!

Hochzeiten sind geprägt von Emotionen. Ein professioneller Fotograf für Hochzeiten muss genau diese einfangen und inszenieren. Für schöne Hochzeitsfotografien ist es irrelevant, in welchem Rahmen die Hochzeit stattfindet. Egal, ob vor der Familie, einem großen Freundes- und Bekanntenkreis oder ganz vertraut im engsten Kreis. Die Momente der Einstimmigkeit und der Freude begleiten das Brautpaar ein Leben lang.

Während der Hochzeit bieten sich zahlreiche Möglichkeiten und Motive für unvergessliche Fotos. Ein guter Fotograf für Hochzeiten ist in der Lage diese Momente, durch Positionierung und Know-how, einzufangen. Auf der Hochzeit ist ein Fotograf präsent ohne die Situation zu beeinflussen oder zu stören.

Jeder Hochzeitstag ist anders, auch für den Fotografen
Der Hochzeitstag verläuft zwar bei jedem Paar anders, beginnt aber häufig mit dem morgentlichen Styling. Anschließend steht die Anreise zur Hochzeitslocation an. Nicht selten empfangen dort die Trauzeugen und die Familie das Brautpaar. Aus diesem Grund bieten sich auch hier schon einzigartige Szenen für Ihren Fotografen, um Ihre Hochzeit in Bildern festzuhalten.

Top 5 Hochzeit-Highlights, die fotografiert werden sollten
Fotograf Hochzeit Hightlights: Ringtausch Nach der Ankunft stehen bereits die Höhepunkte des Hochzeitstages bevor:

  • Der Ringtausch
  • Der erste Kuss als vermähltes Pärchen
  • Das Hupkonzert und das "Durchbrennen"
  • Die Hochzeitsfeier
  • Der Hochzeitstanz und vieles mehr

Fotograf Hochzeit richtig in den Ablauf Ihrer Hochzeit einplanen

Obwohl der Ablauf bei jeder Hochzeit verschieden ist, bringt ein geübter Fotograf auf Hochzeiten Professionalität und Know-how mit. Dadurch kann er sich an jede Situation anpassen und wunderschöne Erinnerungsstücke schaffen.

Erfahrung macht den Unterschied
Bei der Überlegung einen Fotografen für die Hochzeit zu buchen, sollten Sie folgenden Aspekt nicht vergessen:
Gerade eine gewisse Berufserfahrung ermöglicht, dass Bilder und Motive entstehen, die den Paaren wichtig sind.
Individuelle Wünsche sind ebenfalls kein Problem und werden meist im Vorgespräch mit dem Hochzeitsfotograf geklärt.

Darum macht ein Fotograf auf der Hochzeit Sinn

Fotograf Hochzeit

Sie feiern bald den schönsten Tag in Ihrem Leben und suchen noch einen passenden Fotografen?
Die Preisvergleich-Zentrale hilft Ihnen dabei den passenden Fotografen in Ihrer Nähe für diesen Anlass zu finden. Das Festhalten aller besonderen Momente gelingt mit unseren Partnerfotografen ohne Probleme.

Fotograf Hochzeit: Sicherheit und Vertrauen
Eine Hochzeit zu fotografieren klingt einfacher als es ist. Eine falsche Entscheidung kann dafür sorgen, dass vom schönsten Tag im Leben des Brautpaares keine schönen Fotografien entstehen. Weiterhin können bei falscher Bedienung oder Unachtsamkeit alle Fotos verloren gehen.
Um dem vorzubeugen, raten wir Ihnen dazu, die Hochzeitsfotos in die Verantwortung eines geschulten und erfahreren Fotografen für Hochzeiten zu legen.

Professionellen Fotograf engagieren

Unterschied zwischen Fotograf Hochzeit und Hobbyfotograf:

Oftmals werden Hochzeitsgäste darum gebeten Fotos zu machen oder die Aufgabe gänzlich zu übernehmen. Die Ergebnisse von Hobbyfotografen sind in der Regel nicht mit professionellen Fotos zu vergleichen. Da die Qualität meist auch nicht den Vorstellungen genügt, sollten Sie diese Variante bestenfalls umgehen.

Bei dem richtigen Fotograf buchen Sie Sicherheit und Vertrauen mit.

Die Fotografien Ihrer Hochzeit sind eine langfristige, im Optimalfall lebenslange Erinnerung. Sie sollten also genau nach Ihren Wünschen angefertigt werden. Erzählen Sie Ihrem Fotografen einfach von Ihren Vorstellungen, sodass die Fotografen ein Konzept für den Tag (oder Shooting) entwickeln können.
Mit einem professionellen Fotografen an Ihrer Seite können Sie Ihren Hochzeitstag in vollen Zügen zu genießen. Vor allem müssen Sie dabei keinen Gedanken an schöne Hochzeitsbilder verschwenden.

Vorteile von Fotografen auf einen Blick:

  • Keine Störung der Hochzeit
  • Kein Verlust von Fotos / Videos
  • Garantiert gute Ergebnisse
  • Professioneller Umgang

Fotograf Hochzeit: So setzen sich die Preise zusammen

Preis Hochzeit-Fotograf

Ein Fotograf ist nicht so teuer, wie gedacht

Durch unseren Preisvergleich können Sie bares Geld sparen und trotzdem einen zuverlässigen Fotografen engagieren!

Unsere Partner-Fotografen sind Profis im Bereich Wedding Photography
Für das eingesetzte Budget erhalten Sie nicht nur die gewünschten Fotografien, sondern auch einen Spezialisten auf dem Gebiet. Ihr gebuchter Fotograf erscheint mit viel Know-How und kennt Posen und Kniffe, um unvergessliche Fotos von Ihrer Hochzeit zu schießen. Ein Fotograf für die Hochzeit richtet sich preislich nach verschiedenen Auftragsdetails. Dies betrifft auch das benötigte Equipment, wie eine spezielle Kamera.

Beispielsweise fängt die Vorbereitung für diesen Tag bei der Planung an, geht über die Auswahl des Equipments und endet in der finalen Bearbeitung der entstandenen Bilder. Die jahrelange Erfahrung macht es möglich, dass Sie am Ende wahre Kunstwerke erhalten, die Ihren Hochzeitstag lebendig widerspiegeln.

Fotograf Hochzeit Preisübersicht

Durchschnittspreise unserer Fotografen:

Hier erfahren Sie, wie sich die Preise und Kosten von Fotografen für Hochzeiten zusammensetzen.

Fotograf Hochzeit buchen - Klever sparen mit unserem Preisvergleich

Fotograf für die Hochzeit buchen

Gibt es Unterschiede und woraus setzen sich die verschiedenen Angebote eines Fotograf Hochzeit zusammen?

Bei der Suche nach einem geeigneten Fotografen eröffnet sich unmittelbar die Frage, welche Leistungen und Services in Anspruch genommen werden sollten.

Günstiger Preis und trotzdem gelungene Fotos:

Neben einem günstigen Preis für Ihre Hochzeitsbilder, möchten Sie natürlich auch einen passenden Fotografen. Die Hauptsache ist, dass Ihre emotionalen Momente, ob in der Trauung oder auf der Hochzeitsfeier, gekonnt und stilsicher eingefangen werden.

Mit dem Preisvergleich zum passenden Fotograf für die eigene Hochzeit

Damit Sie die Auswahl aus verschiedenen Anbietern haben, können Sie kinderlicht eine Anfrage zum Thema "Fotograf Hochzeit" über die Preisvergleich-Zentrale senden.
Durch den anschließenden Preisvergleich können Sie aus bis zu vier Angeboten passende Fotografen aussuchen und kennenlernen. Auf Wunsch können Sie zunächst auch ein Portfolio des Fotografen erhalten. Die geben gut wieder, welches die angebotenen Leistungen sind.

Im Hochzeitsshooting mit einem Fotografen:

Für viele Paare gehört ein gesondertes Foto-Shooting auf der Hochzeit einfach dazu. Schöne Hochzeitsfotos sind kein Zaubertrick, sondern professionelle Arbeit. Daher stellen wir Ihnen nur professionelle Anbieter für Fotografie auf Hochzeiten vor.

Damit Ihre Hochzeit fotografisch planbar wird, sollten Sie das Datum Ihres Hochzeitstages kennen und auch wissen, wann Sie die Begleitung durch einen Fotografen wünschen.
Um möglichst stressfrei durch den Tag zu kommen, eignen sich besonders Hochzeitsreportagen. Ein Fotograf kann in Begleitung spüren, wann die wichtigen und richtigen Momente für ein Foto gekommen sind.

Ausgebuchte Monate - Fotograf Hochzeit zu buchen fällt hier schwer:
Gerade in den Sommermonaten ist es schwer einen guten Fotografen zu finden, der auch kurzfristig zur Verfügung steht. Oftmals sind diese monatelang im Voraus ausgebucht.
Warum noch zögern? Holen Sie sich jetzt bis zu vier unverbindliche, kostenlose Angebote zum Thema "Fotograf Hochzeit" ein. So gelingt die Buchung eines professionellen Fotografen für Ihre Hochzeit kinderleicht!

Das bieten Fotografen für Hochzeiten an:

Das bieten Fotografen für Hochzeiten an

Das Angebot im Bereich "Fotograf Hochzeit" ist groß und vielseitig.

Die Qualität der Angebote variiert stark von Anbieter zu Anbieter. Empfehlung: Ein beliebte Variante ist ein Fotostand, an welchem sich auch die Hochzeitsgäste verewigen können. Umso später der Abend, umso humorvoller die Selbstportraits.

Möchten Sie eine Hochzeitsreportage, ein Partnershooting oder ein After-Wedding-Shooting?
Viele Fotografen für Hochzeiten bieten ausgefallene und kreative Hochzeitsfotos an.

Das Portfolio als Entscheidungsgrundlage
Holen Sie sich ein Portfolio ein, um nach dem Angebotsvergleich den richtigen Hochzeitsfotografen zu wählen. Ein guter und versierter Fotograf hat ein Portfolio mit Arbeitsproben. Anhand dieser können Sie erkennen, was genau der Fotograf anbietet und wie die Resultate aussehen könnten.

Die Auswahl und die Stile sind meist breit gefächert - sollte Ihnen ein Stil nicht zusagen, dann sollten Sie einen weiteren Fotografen ansprechen. Da man diese Bilder in der Regel nur einmal im Leben macht, sollte alles so sein, wie Sie es sich vorstellen. Gehen Sie nur bedingt Kompromisse ein.

Fotobuch, Angebots-Pakete und mehr

Hochzeits-Fotobuch eines Fotografen

Ein Fotograf Hochzeit bietet Fotobücher, Websites und vieles mehr an

Was der Fotograf genau anbietet, können Sie den Angeboten entnehmen oder in einem persönlichen Gespräch mit dem Fotografen in Erfahrung bringen.
Es gibt auch die Möglichkeit ein Fotobuch erstellen zu lassen oder die Daten auf einem USB-Stick zu erhalten. Hierbei handelt es sich um individuelle Service-Pakete, die der Hochzeitsfotograf anbietet. Sollten Sie diesbezüglich keine Information finden, können Sie auch direkt nachfragen.

Im Gespräch die Angebote und den Fotograf kennenlernen

Ein Beratungsgespräch ist ohnehin unabdinglich und nicht zuletzt wichtig, um sich kennenzulernen.
Sollten Sie merken, dass die Chemie zwischen Ihnen und dem Fotografen nicht stimmt, dann sollten Sie einen anderen Fotografen aus den Angeboten ansprechen.

Es ist üblich, dass die Fotos in gedruckter oder auch in digitaler Form übergeben werden.

Klischees und Missverständnisse bei Fotografen auf Hochzeiten

Klischees und Missverständnisse über Fotografen
  1. Hobbyfotografen sind günstiger und liefern gleich gute Ergebnisse
    Fotografen, die sich auf Hochzeiten spezialisiert haben, wissen, dass besonders in der Hochzeitsfotografie viel Arbeit und Herzblut steckt. Dies geht über das eigentliche Fotografieren hinaus, denn ein solches Event sollte auch gut vor- und nachbereitet werden.
    Wenn Ihnen einwandfreie Resultate wichtig sind, sollten Sie einen professionellen Hochzeitsfotografen beauftragen.
  2. Ein Shooting nach der Trauung dauert nur ein paar Minuten
    Diese Annahme ist korrekt, wenn man nur ein bis zwei Schnappschüsse plant. Allerdings dauert ein klassisches Brautpaarshooting mindestens 30-45 Minuten. In dieser Zeit haben Sie die Möglichkeit verschiedene Posen einzunehmen. Mit dem richtigen Fotografen ist es dann möglich, in dieser Zeit schöne Portraits zu machen, die natürlich und nicht gestellt wirken.
    Denken Sie daran, Ihren Gästen ein Unterhaltungsprogramm anzubieten, damit Sie sich voll und ganz auf die Fotografien konzentrieren können.
  3. Die Fotos erhalten wir sofort nach der Hochzeit
    Üblicherweise bietet ein Fotograf Hochzeit an, dass Sie die Ergebnisse inkl. einer Nachbearbeitung erhalten. Diese kann z.B. die Retusche enthalten oder die Anordnung in Collagen. Da ein Fotograf gerade während einer Hochzeitsreportage hunderte bis tausende Fotos aufnimmt, müssen Sie meist mindestens 2 Wochen warten. Dann erhalten Sie sorgfältig ausgewählte und nachbearbeitete Andenken an Ihren großen Tag!